top of page

Wind der Veränderung: unsere Vereins-GV 2023

Liebe Fotofreunde,

Schon fast zwei Monate ist es her, seit wir auf dem Stoos für unser Jahrestreffen zusammengekommen sind... und da wehte der buchstäbliche "Wind der Veränderung"! Nicht nur im Vereinsprogramm bläst dieser nun frisch, nein, auch um das Haus tobte er. Wie gemütlich konnten wir in der super schönen und modernen Stoos Lodge unseren Kaffee beim Eintreffen schlürfen, während draussen Schilder flogen und Grüntonnen kippten. Die Weitsichtigen unter uns kamen übrigens etwas vor GV-Start und konnten so noch einen windigen, kleinen Spaziergang auf dem idyllischen Stoos einlegen, bevor es dann an die Traktanden ging. Wenn ihr die wichtigsten Punkte aus der GV ganz detailliert nachlesen möchtet, so tut ihr das im Protokoll. Den Zugang dazu habt ihr per Newsletter bekommen. Hier gibt es einfach einen kleinen Einblick in die schönsten Momente und wichtigsten Entscheidungen, die auf unserer Generalversammlung getroffen wurden:

1. Rückblick und Finanzen: Vereinspräsidentin Steffi eröffnete die Versammlung mit einem Rückblick auf das letzte Jahr. Daniel, der Mann für Zahlen, präsentierte die Jahresrechnung: diese verzeichnete einen kleinen Verlust, aber wir stehen immer noch stark da!

2. Adieu Ehrenmitgliedschaft: Ehrenmitgliedschaft? Ab 2024 Geschichte! Auch bisherige Ehrenmitglieder zahlen wieder den vollen Jahresbeitrag von Chf 150.-. Allerdings könnt ihr euch neu als Helferlein Vorzüge sichern - der Vorstand hat immer mehr als genug Arbeiten zu vergeben.

3. Veränderungen im Vorstand: Die alten Hasen Caro, Christian, Daniel und Mauro haben sich verabschiedet, wir danken euch von Herzen für euren langjährigen und grossen Einsatz! Neu heissen wir Markus van der Bijl, Heike Witzgall und Alexandra Rätzer herzlich willkommen. Wir freuen uns auf euren frischen Wind im Vorstand! Ein grosses Dankeschön geht auch an Steffi und Nicole, dass ihr weiterhin mit viel Elan und Engagement dabei seid!

4. Jahreswettbewerb 2024: Die Vorschläge für die Themen der kommenden Jahreswettbewerbe wurden lebhaft diskutiert. „Mystisch“ wird das interne Wettbewerbsthema sein, während wir uns im offenen Wettbewerb auf „Tierisch“ freuen dürfen. Bereitet euch vor, eure kreativen Grenzen zu erkunden und eure besten Aufnahmen für die Wettbewerbe 2024 einzureichen!

5. Preisverleihung der Jahreswettbewerbe 2023. Wir gratulieren den Gewinnerinnen und Gewinnern zu ihrem Erfolg. Mehr zum vereinsinternen Wettbewerb mit Thema "Nackt" findet ihr hier.


Körpersprache für Anfänger: Unsere GV bot mehr als Reden und Zuhören. Philip von der Eilert Akademie hat uns in die Welt der Körpersprache entführt und da ging es mit ganzem Körpereinsatz zu und her – ein Vorgeschmack auf das kommende Seminar im Februar! Meldet euch jetzt an, wenn ihr dabei sein wollt.


Wer in der Stoos Lodge übernachtete (und sich schnell genug angemeldet hatte), konnte am Folgetag die Kamera schwingen. Der Workshop mit Martina Wärenfeldt war der absolute Hit! Schritt für Schritt hat sie uns ihre Tricks für außergewöhnliche Fine Art Bilder verraten. Eine inspirierende Gelegenheit, von einer Meisterin ihres Fachs zu lernen.


Wir sind gespannt auf ein weiteres Vereins-Jahr voller kreativer Erfahrungen und Zusammenarbeit.

Bereit für den "Wind der Veränderung? Wir sehen uns bei den kommenden Veranstaltungen,



37 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page